Herzlich willkommen bei der

Interessengemeinschaft

,,150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn, 1848, Bebra“ e.V.

Wir unterwegs

Home
Über uns
Modellbahnabteilung
Aktuelle Arbeiten
Termine
Rückblicke
Wir unterwegs
Bahnhof Bebra
Souvenirverkauf
Impressum

 

Hier finden Sie Bilder, Berichte und Rückblicke von diejenigen Veranstaltungen, auf denen wir mit unserem Verein anwesend waren. In erster Linie geht es natürlich um Vorführungen von Modellbahnanlagen, die die Vereinsmitglieder in ihrer Freizeit bauen, betreiben und zeigen.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 21. Januar 2017 fuhren wir mit einem Bus zur Schwarzwald-Modellbahn in Hausach. Dort erwartete uns eine 400 m² große Modellnachbildung der Schwarzwaldbahn im Streckenabschnitt von Hausach über Hornberg nach Triberg. Die Strecke wurde mit zahlreichen Details dem Vorbild nachgebaut und begeisterte mit einer sehr weitläufigen Anlagengestaltung. Weitere Bilder der Anlage finden Sie auf der Extraseite Bilder Busfahrt Hausach 2017

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 25. und 26.11.2016 hatten wir das erste Mal unsere Modellbahnanlage am neuen Standort während des Bebraer Weihnachtsmarktes für die breite Öffentlichkeit geöffnet. Der Besucherandrang war größer als Erwartet, dies hat uns sehr gefreut. Auch haben sich neue Kontakte eröffnet. Weitere Bilder finden Sie in den Rückblicken

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 15. Oktober 2016 fuhren wir mit 2 Reisebussen zur Harzer Schmalspurbahn, um von Alexisbad zum Brocken und zurück nach Stiege zu fahren. Hier ca. die Hälfte der Teilnehmer in Eisfelder Talmühle. Weitere Bilder finden Sie hier: Bilder Busfahrt Harz

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 25. Juni 2016 fuhren wir mit 2 Reisebussen zum Miniaturwunderland in der Hamburger Speicherstadt.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 19.09.2015 fuhren wir mit zwei Reisebussen der Firma Zilch zu den 10. Märklintagen zum Modellbahnhersteller Märklin in Göppingen:

Bus 1 fuhr von Rotenburg über Malsfeld und Guxhagen nach Göppingen

Bus 2 fuhr von Rotenburg über Bebra, Bad Hersfeld und Niederaula nach Göppingen.

weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link: Bilder Märklin 2015

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 13.6.2015 fuhren wir mit zwei Reisebussen der Firma Zilch zum DB Museum Koblenz-Lützel. Dort lockte eine Fahrzeugausstellung mit anschließender Parade zu den Themen "Ost trifft West" sowie "50 Jahre Baureihe 103". Einen Bildbericht finden Sie auf folgender Zusatzseite: Bilder Koblenz 2015

Bus 1 fuhr von Rotenburg über Heinebach, Malsfeld, Guxhagen und Kassel nach Koblenz

Bus 2 fuhr von Rotenburg über Bebra, Bad Hersfeld und Niederaula nach Koblenz

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 28.3.2015 besuchten wir mit 2 Reisebussen der Firma Zilch die Modellbahnwelt Odenwald in Fürth (Odenwald) sowie die Privatbrauerei Schmucker im Mossautal. Einen ausführlichen Bildbericht finden Sie auf unserer Zusatzseite: Bilder Modellbahnwelt Odenwald

Bus 1 fuhr von Rotenbrg über Bebra und Bad Hersfeld...

Bus 2 fuhr von Rotenburg über Malsfeld und Kassel nach Fürth.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 3.10.2014 fuhren wir mit 3 Bussen in den Harz zu den Harzer Schmalspurbahnen, dem Hexentanzplatz und nach Wernigerode.

Bus 1: Reisende aus Rotenburg und Bebra

Bus 2: Reisende aus Guxhagen und Kassel

Bus 3: Reisende aus Heinebach, Morschen, Malsfeld und Melsungen

99 6101 brachte unseren Sonderzug von Nordhausen nach Drei Annen Hohne

____________________________________________________________________________________________________________________________

Im Nachtrag zum Medikidsjubiläum überreichten wir am 15.7. einen Scheck im Wert von stolzen 555,- Euro an Medikids.

___________________________________________________________________________________________________________________________

Am 28. Juni 2014 unterstützten wir die Benefizveranstaltung "10 Jahre Medikids Bad Hersfeld" zugunsten erkrankter Kinder. Wir waren in der Citygalerie sowie in der Kinderstation des Klinikums Bad Hersfeld mit unseren Modelleisenbahnanlagen sowie einer großen Tombola mit 450 Gewinnen vor Ort.


In der Citygalerie stellten wir unsere neue transportable N-Anlage erstmals dem Publikum vor.

Groß und Klein bestaunten die Anlage...

Sängerin Edwina de Pooter lud unseren Verein auf die Bühne für ein Vorstellungsinterview ein...

Im Klinikum präsentierten wir unsere bekannte H0-Anlage an der die Kinder spielen konnten...


Unsere große Tobola hatte 450 Gewinne für die Kinder parat...

Welche auch gut angenommen wurden...

Des weiteren spendeten wir der Kinderstation des Klinikums Bad Hersfeld 10 neue Spiele.

Wir möchten uns herzlichst bei unseren Spendern bedanken!

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 14. Juni 2014 waren wir mit zwei Bussen im Miniaturwunderland Hamburg.

Bus 1 fuhr von Bebra aus über Rotenburg, Heinebach und Morschen nach Hamburg

Bus 2 fuhr von Malsfeld aus über Melsungen, Guxhagen und Kassel nach Hamburg.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 12. April 2014 fuhren wir mit zwei Bussen zum 6. Dresdner Dampfloktreffen, welches unter dem Motto 175 Jahre Ferneisenbahn Leipzig-Dresden stand.

Bus 1 fuhr von Rotenburg aus über Bebra, Ronshausen und Obersuhl nach Dresden.

Bus 2 fuhr von Malsfeld aus über Rotenburg nach Dresden.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 14. September 2013 fuhren wir mit zwei Reisebussen des Reisebüros Zilch aus Rotenburg zu den 10. Märklintagen in Göppingen.

Bus eins fuhr von Rotenburg über Bebra, Bad Hersfeld und Niederaula...

Bus zwei von Rotenburg über Heinebach und Malsfeld nach Göppingen.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 15. Juni 2013 fuhren wir mit einem Reisebus zum Tag der offenen Tür beim Modellbahnhersteller Piko in Sonneberg.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 6. April 2013 fuhren wir mit einem Reisebus zum Dresdener Dampfloktreffen und besuchten das dortige DB-Museum, sowie Sehenswürdigkeiten in Dresden.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Am 23.8.2009 waren wir wie angekündigt auch am "Blauen Sonntag" mit einer kleinen H0-Schauanlage, einer privaten N-Spur-Anlage, einer großen privaten Gleisanlage sowie einer großen Modellausstellung von Fahrzeugen, die man einst oder heute in Bebra sehen konnte bzw. kann im ehemaligen "Casino" in der Gilfershäuser Straße vertreten. Hier ein paar Impressionen:

(Fotos: Steven Kunz)

Die kleine vereinseigene und größtenteils von der Jugendabteilung gebaute H0-Schauanlage.

Eine 362 (vormals 364,360,260,V60) fährt mit einem Kalizug in den Bahnhof Waldbrunn ein.

Und holt anschließend zwei Wagen von der Güterverladung

Die Großdiesellok der Baureihe 232 drehte auch ihre Runden...

Die große Gleisanlage mit langen Zügen

Interessierte schauen sich die Modellausstellung an...                          (Foto: Tobias Mühlbauer)

Die Ausstellung in ganzer Größe...

Im hinteren Bereich des Gebäudes hatte die Stadt Bebra eine kleine Bilderausstellung zum Thema Bahnhof Bebra ausgestellt.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Im Jahr 2007 waren wir zu Gast bei dem Weihnachtsmarkt in Gilfershausen, einem Stadtteil von Bebra, eine Woche nach dem Bebraer Weihnachtsmarkt. Dieser dauerte 5 Tage, an dem einige Mitglieder ihre Schienen, Loks, Wagen, Trafos und Häuser mitbrachten und eine Anlage auf Tischen aufbauten.

Hier ist ein Großteil der Strecke zu sehen. Links im Bild der große Bahnhof, rechts die lange Paradestrecke. Auf dem Bild fehlt lediglich nur noch der Bogen, der den Bahnhof mit der Paradestrecke verbindet.

Auch ein Inter City drehte seine Runden, gezogen von einer Werbelokomotive der Baureihe 101.

Ein privater Güterzug darf natürlich auch nicht fehlen. Diese Containerwagen laufen im Auftrag der Firma Warstein, in denen Bier transportiert wird.

Und mit dem ICE beenden wir den kleinen Rückblick.

Copyright © 2004 Interessengemeinschaft ,,150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn, 1848, Bebra“ e.V.
Stand: 23. Januar 2017